mobile-empfang
 
 

Befristungen im Arbeitsrecht rechtssicher gestalten

Inhalt

Befristungen des ganzen Arbeitsverhältnisses oder einzelner Arbeitsbedingungen, z.B. einer erhöhten Stundenzahl, sind aus Arbeitgebersicht unverzichtbar, werden aber von Gesetzgeber und Rechtsprechung sehr kritisch gesehen. Daraus ergeben sich viele Fragen: Brauche ich einen Befristungsgrund? Ist mein Grund ausreichend? Wie kann ich das befristete Arbeitsverhältnis an veränderte Umstände anpassen? Kann ich Änderungen des Arbeitsvertrages befristen? Das Seminar gibt Ihnen Antworten und bringt Sie auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung, damit Sie Befristungen personal-politisch sinnvoll und gerichtsfest einsetzen können.

Auswahl bisheriger Teilnehmerbewertungen
• fachliche Kenntnisse sind rechtssicher;
• aufgrund der vielen Praxisbeispiele wurde das Thema sehr anschaulich dargestellt; informativ, erklärend, für Laien verständlich;
• sehr hilfreich für die Praxis;
• geballtes Wissen; trotz Vortrag sehr unterhaltsam, schön, dass auch immer Zeit war, individuelle Fragen zu behandeln und verwandte Fachbereiche teilweise mit einzubeziehen;
• sehr informativ und erleichtert Umsetzung im Betrieb;
• Veranstaltung gibt wertvolle Hinweise für die betriebliche Praxis – höhere Sensibilität;
• Größe der Gruppe gut, gute Verteilung zwischen Input + Einbeziehung der Teilnehmer;
• Zwar anstrengend und große Stofffülle, aber  hochinformativ und kompetent.

Die Frage, ob sie die Veranstaltung weiterempfehlen würden, haben die Teilnehmer der beiden letzten Seminare zu 100 % mit ja beantwortet.